Was hat Liebe mit dem Lakritztag 2013 zu tun?

IMAG0311Die Antwort auf die Frage scheint leicht zu sein. Klar! Lakritzfreunde lieben ihren Stoff. Damit wäre der Zusammenhang schon geschaffen. Aber .. es wäre nicht eine lehmann.–Frage, wenn sie schnell und einfach zu beantworten wäre *grins*

Und tatsächlich.. Geboren und aufgewachsen in Süddeutschland war mir bis dato der Genuss von Lakritz nur in Form von aufgerollten schwarzen Schnecken bekannt. Die Auswahl an Schokolade und bunten Gummitieren in den Regalen der Geschäfte war reichlich und konnte meinen Wünschen nach Süßem zu jeder Zeit entsprechen. Ich vermisste nichts. Bis ich mit dem Lakritzplanet in Verbindung gekommen bin…

lakritztag-2013

Als Kommunikationspartner des Lakritztages 2013, und damit für die Erstellung von Pressetexten und Interviews zuständig, musste ich selbstverständlich reichlich Lakritz zu Recherchezwecken verkosten. Mit dem Ergebnis: Die ganz schwarzen und super lakritzigen Sweets sind weiterhin nicht für meinen Gaumen geschaffen. Aber da gibt es eine Sorte, der kann ich nicht und unter keinen Umständen auch nur eine Sekunde widerstehen: LOVE by Johan Bülow. Die richtige (süddeutsche) Menge Lakritz, umhüllt von erdbeerig rot aromatisierter weißer Schokolade… lecker, lecker, lecker!

Jeder meiner Tage bekommt seither eine extra Portion ‚LOVE’ und seinen ganz besonderen LOVE-Moment. Danke Johan!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Was hat Liebe mit dem Lakritztag 2013 zu tun?

  1. Jay F Kay sagt:

    Aha, eine LOVE-Jüngerin… ich bin entzückt!

    Mir ging es übrigens wie dir und nur der absolute und uneingeschränkte Herrscher des Lakritzplaneten an meiner Sucht nach lecker Edellakritze schuld. Darüber müssen wir dringend beim nächst möglichen Audienzkäffchen philosophieren… ;)

  2. Pingback: Der Lakritztag und die Liebe › Lakritztag 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.